*) Bitte beachten Sie, dass sich der genaue Veranstaltungsort am jeweiligen Seminarstützpunkt kurzfristig ändern kann; wir werden Sie hierüber rechtzeitig per E-Mail informieren.
Bitte informieren Sie sich vor der Anmeldung über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
713,50€ zzgl. 19% MwSt gültig pro Person und zahlbar per Rechnung
Kosten
Das Seminar vermittelt einen fundierten Einblick in die Definition, Entwicklung und Umsetzung digitaler Referenzarchitekturen. Es richtet sich an alle Entscheider*innen mittelständischer Unternehmen, die das Technologiemanagement Ihres Unterneh- mens durch den gezielten und effizienten Einsatz von digitalen Zwillingen erweitern wollen.
Im vierten Block erarbeiten Sie, wer welche Aufgaben und Verantwortungen hat und von wem diese koordiniert werden.
Block IV
Im dritten Block erleben Sie, womit eine di- gitale Referenzarchitektur arbeitet und wo- mit die Methoden implementiert werden.
Block III
Im zweiten Block erfahren Sie, wie eine di- gitale Referenzarchitektur aufgebaut ist und wie die Bestandteile adressiert werden.
Block II
Im ersten Block wird geklärt, was sich hinter einer digitalen Referenzarchitektur verbirgt und welcher Nutzen darin liegt.
Block I
Inhalt
Veranstaltungsdaten
verfügbar an allen Seminarstützpunkten
Veranstaltungsort*
Seminarsprache
SEM1915
Seminarnummer
Digitale Referenzarchitekturen gemäß RAMI4.0
Kompaktseminar
Wir vernetzen Kompetenz.
blog
Ihre 24/7-Hotline: +49 17 23 72 02 45