*) Bitte beachten Sie, dass sich der genaue Veranstaltungsort am jeweiligen Seminarstützpunkt kurzfristig ändern kann; wir werden Sie hierüber rechtzeitig per E-Mail informieren.
Bitte informieren Sie sich vor der Anmeldung über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
713,50€ zzgl. 19% MwSt gültig pro Person und zahlbar per Rechnung
Kosten
Das Seminar vermittelt einen fundierten Einblick in die Definition, Entwicklung und Umsetzung wertorientierter Produktlebens- zyklusprozesse. Es richtet sich an alle Ent- scheider*innen mittelständischer Unter- nehmen, die das produktbezogene Pro- zessmanagement Ihres Unternehmens qualitativ hochwertiger und zeitlich straf- fer gestalten wollen.
Im vierten Block erarbeiten Sie, wer welche Aufgaben und Verantwortungen hat und vom wem diese koordiniert werden.
Block IV
Im dritten Block erleben Sie, womit ein wert- orientierter Produktlebenszyklusprozess ar- beitet.
Block III
Im zweiten Block erfahren Sie, wie ein wert- orientierter Produktlebenszyklusprozess auf- gebaut ist und wie dieser adressiert wird.
Block II
Im ersten Block wird geklärt, was sich hinter einem wertorientierten Produktlebenszyklus- prozess verbirgt u. welcher Nutzen darin liegt
Block I
Inhalt
Veranstaltungsdaten
verfügbar an allen Seminarstützpunkten
Veranstaltungsort*
Seminarsprache
SEM1910
Seminarnummer
Management wertorientierter Produktlebenszyklusprozesse
Kompaktseminar
Wir vernetzen Kompetenz.
blog
Ihre 24/7-Hotline: +49 17 23 72 02 45